✈ Reisek☀ffer 💼

Katharina & Joerg on tour

2. TAG: Monterey Bay Aquarium

2 Kommentare

Schon um 6 Uhr duschte ich und googelte nach einem Supermarkt in der Nähe. Ich fuhr alleine los, stellte dann aber fest, dass der 7eleven nur ein Tankstellenshop war. Was soll´s, ich schaute mich um kaufte einen guten Wasservorrat.

Monterey Bay

[+] Bild per Klick vergrößern
Monterey Bay

Im Motel besorgte ich uns im Office das Continental Breakfast (2 Teilchen und O-Saft) und wir frühstückten auf dem Zimmer.

Die Frau am frontdesk meinte noch während des Morgensmalltalks, dass sie  seit dem Internet viel weniger Auskünfte erteilen muss und das versteckt gelegene Hotel mehr frequentiert wird.

Wir fuhren mit dem Auto zum Fisherman´s Wharf; der war um diese Zeit noch nicht so belebt, aber am Strand bereiteten sich schon etwa 1 dutzend Kanufahrer auf eine Tour vor. Nur wenig weiter entfernt lagen zwei Robben im Sand und schauten 2 Touristinnen an, die sie aus ein paar Metern Entfernung fotografierten.

Monterey Bay Aquarium

[+] Bild per Klick vergrößern
Monterey Bay Aquarium

Der mit Restaurants und Geschäften bebaute Wharf (Steg) ist nicht so groß wie der in San Francisco, aber vielleicht würde dieser hier mittags dafür auch nicht so überlaufen sein?

Whale Watching

Wir hatten unsere Tour bei “Monterey Bay Whale Watch” reserviert und gingen nun zu deren Office. Das mit der Adresse ist auf dem Wharf so eine Sache: Am besten man fragt sich durch. Wir bezahlten und warteten mit anderen Gästen zusammen auf den Guide. Nur kurze Zeit später bestiegen wir die Sea Wolf II, ein normales Boot mit teils geschlossener Kabine und einer übelst heftigen Abgaswolke.

Kate (unser Guide) meinte noch spaßig, dass ich das nicht als Clip auf youtube hochladen solle 😉 Kaum waren wir ausgelaufen, da haben wir auch schon wieder angelegt und sind ausgestiegen um auf unser neues Boot zu warten.  Kate bot uns allen direkt einen refund an, also eine Kostenerstattung. Wir überlegten schon davon Gebrauch zu machen, weil inzwischen 30 Minuten verloren waren.

Monterey Bay Aquarium

[+] Bild per Klick vergrößern
Monterey Bay Aquarium

Dazu kam, dass sie nun auch noch 2 Freiwilige für die Stornierung suchte, weil das Ersatzboot kleiner war … also meldeten wir uns und verschoben das Ganze auf morgen; auch weil das Wetter nicht sooo dolle aussah und auf dem Pazifik eine Wolkenwand lauerte. 😉

Monterey Bay Aquarium

Stattdessen fuhren wir nun zu Denny´s, brunchten für 26 USD und berieten uns.  Wir entschieden uns zurück zum Wharf zu fahren, wo wir für 10 USD/Tag parkten. Von hier spazierten wir zum Aquarium (Eintritt:  30 USD p.P.). Nach 5 Jahren waren zumindest die Seepferdchen neu. Das große  Sunfishbecken war leider geschlossen, was aber fairerweise schon am Eingang bekannt gemacht wurde.

Monterey Bay Aquarium

[+] Bild per Klick vergrößern
Monterey Bay Aquarium

Stattdessen haben wir die Fütterung der Mini-Octopusse gesehen, den einzigen Albatross in US-Zoos/Aquarien und ein Interview mit einer Taucherin während sie die Fische/kleinen Haie im Becken fütterte! Das war schon für uns interessant und sah klasse aus, aber was für ein Riesenerlebnis für die vielen anwesenden Kinder!

Das Aquarium ist so oder so ein Pflichtbesuch, erst recht mit Kindern!

Nach dem Besuch wollten wir zum Safeway Supermarkt, fanden aber nur TraderJoe´s und kauften dort Cereals (Müsli eben). Nachdem ich aus Neugier nachgefragt hatte sind wir dann doch noch zum größeren und schöneren Safeway gefahren und haben noch Getränke und Sushi für den Abend gekauft.

Linktipps:

2 Kommentare zu “2. TAG: Monterey Bay Aquarium

  1. Oh, Danke! Wir arbeiten im Team. Jörg schreibt meistens die Berichte, die Fotos stammen von uns beiden und Katharina erstellt daraus die Collagen und lädt alles dann online.

  2. Ganz abgesehen von deinen tollen Reiseerlebnissen bin ich besonders begeistert von deinen Fotos. Das sieht so hübsch aus, wie du die immer anordnest – toll :-)!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s